Quelleninterpretation geschichte uni


24.01.2021 04:02
Vorschlge zur Quelleninterpretation Universitt Tbingen
Mustern dank Georeferenzierung und Darstellung in Kartenform. Entsprechende Hilfswissenschaften, diplomatik (Urkundenlehre palographie (Schriftkunde chronologie. Manchmal berliefern Primrquellen das Geschehene in schriftlicher Form,.B. Was eine Primr- von einer Sekundrquelle unterscheidet, erlutern beispielhaft diese Hinweise der Universitt Regensburg. Studierende, die in den seltensten Fllen mit echtem Archivmaterial arbeiten, sind in der Quellenbeschreibung hufig etwas eingeschrnkt. Innere Quellenkritik: Feststellung des Aussagewerts der Quelle (Ist die Quellenaussage glaubwrdig?) "Horizont" des Verfassers: Was konnte der Verfasser wissen?

Frage nach der, bedeutung des Textes? Aber was sind eigentlich historische Quellen und was nicht? Figuren, Symbole, Fachausdrcke etc. (Ist der Verfasser in das Geschehen involviert? Von Rudolf Hbner, Mnchen/Berlin. Fernsehbeitrge analysieren mchte, fr den zhlen im Besonderen deren grafische und akustische Gestaltung. Andere Quellen knnen die Aussage einer Quelle ergnzen, gar erklren. Die Einteilung von Quellen, setzt man sich mit dem Thema Quelleninterpretation auseinander, ist es sinnvoll, die verschiedenartigen Quellentypen, Primr-und Sekundrquellen sinnvoll voneinander abzugrenzen. Historiker sollten sich daher stets vor Augen halten, dass eine einzelne Quelle in aller Regel auch nur einen einzelnen Blickwinkel auf ein Thema bieten kann. Neumller, Moritz: The Routledge companion to photography and visual culture, New York 2018.

Denn nicht jede Quelle ist fr jeden Forschungszweck geeignet. Weitere Literaturempfehlungen Kirn, Paul (1963) : Einfhrung in die Geschichtswissenschaft, Berlin. Gleichwohl knnen sich aus der bewussten Gegenberstellung und Abgrenzung inhaltlich hnlicher Quellen, interessante Schlaglichter fr die eigene Interpretation ergeben. Die Herausforderung fr den Historiker besteht darin, die Aussagekraft des Quelleninhalts bzw. Was ist eine Quelleninterpretation? (An wen richtet sich der Text?). Im Prinzip knnen alle historischen Medien, die in irgendeiner Weise Erkenntnisse ber historische Sachverhalte vermitteln, als antike Quellen angesehen werden. In welcher Funktion hat die Person die Quelle verfasst? Sie fragt nach der Komposition des Bildes (Vordergrund, Hintergrund, Zentrum, Perspektive, Licht und Schatten etc.) und setzt die einzelnen Teile bzw. Denn nicht selten muss insbesondere bei antiken Quellen bercksichtigt werden, dass die Sekundrquelle den Inhalt der Primrquelle fehlerhaft wiedergibt.

Auch speziell bei der Arbeit mit nicht-schriftlichen Quellen ist eine sorgsame Quellenbeschreibung wichtig. Fleckner, Uwe: Handbuch der politischen Ikonographie, Mnchen 2011. Simulation von historischen Prozessen in mathematischen Modellen. Sekundrquellen, als Sekundrquellen gelten hingegen alle Quellen, die zwar ber Historisches berichten, das jedoch nicht aus erster Hand tun. Hilfreich ist bei der inhaltlichen Erschliessung von Bildern darber hinaus das vom Kunsthistoriker Erwin Panofsky (1892-1968) entwickelte Verfahren, das zwischen vorikonografischer Beschreibung, ikonografischer Analyse und ikonologischer Interpretation unterscheidet.

Die, sprache des Textes (Inwiefern ordnet sich der Text in einer historischen sprachlichen Konvention ein? Und in welcher Nhe stand der Verfasser zu den Ereignissen jener Zeit war.B. Auch die Hinweise des Staatlichen Studienseminars fr das Lehramt an Gymnasien Wer? Wann wurde der Text verfasst? Der Text muss zeitlich sowie geographisch verortet werden. Grundlagen der Quelleninterpretation, die Grundlage einer jeden Quelleninterpretation in der. Jger, Jens: Fotografie und Geschichte, Frankfurt am Main 2009 (Historische Einfhrungen).

Doch Vorsicht: Verliert man den berblick darber, was man selbst gedacht und was man gelesen hat, kann bei einer. Zur wissenschaftlichen Arbeit gehrte es deshalb auch, den historischen Kontext der Quelle sowie weitere zeitgenssische Quellen in Betracht zu ziehen. Bereits aus anderen Quellen? Anschlieend sollte man die historische Bedeutung des Quelleninhalts wrdigen und ein begrndetes Gesamturteil abgeben. Diese besteht dabei nicht nur aus der Interpretation der Quelle an sich, sondern auch aus dem Vergleich zu anderen zeitgenssischen Quellen. Inwieweit ist der Stil der Quelle beispielsweise durch seine Ausrichtung an den Adressaten bestimmt? Was sind dessen Interessen?

Und mit welchem Zweck? Inhaltsangabe (nahe am Text bleiben, ohne zu interpretieren Welches sind die Kernaussagen (in eigenen Worten formuliert)? So ist zum Beispiel Vincent Cronins (1995) Werk ber Napoleon keine Quelle, sondern Literatur, die sich deshalb von einer Quelle unterscheidet, weil die geschilderten historischen Ablufe zwar auf der Basis von Quellen sowie der Literatur anderer Historiker beschrieben worden sind. Hochwertige Bilder zu Kunst, Kultur und Geschichte. Schreibt jemand direkt am Hof eines Frsten oder aus dem Exil? Dadurch werden mehr Quellen greifbar, und die Historikerinnen und Historiker verbringen weniger Zeit im Archiv. Der folgende Artikel erlutert, worauf es zu achten gilt. Undatierte Quellen knnen anhand von formalen (Handschrift, Papier) und inhaltlichen Kriterien ungefhr eingeordnet werden (Erwhnung von Ereignissen etc.). Fragestellung, die Arbeit mit Quellen setzt ein Erkenntnisinteresse voraus. (Frage nach dem/der AutorIn, seinen/ihren Lebensumstnden, politischen berzeugungen und historischen Rolle).

Beruhen die Informationen auf eigenen Beobachtungen des Verfassers? Wurde die Quelle im Verlauf der berlieferung verndert? Bei den zu interpretierenden Quellen kann es sich dabei, insbesondere in der Geschichtswissenschaft, auch um Gegenstnde handeln. Der Forschende muss bereit sein in den Konventionen der betreffenden Zeit zu denken, muss diese Konventionen aber auch aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und durchdenken knnen. Entsprechend schwierig kann es sein, Antworten auf die eigenen Fragen zu finden.

Thema wird hier gesprochen? Insofern stehen sich die Begriffe Quelle und Literatur als Gegensatzpaar gegenber, deren Zuordnung stets von der formulierten. Basierend auf dem Marburger Index. Textsicherung "Lesen Entzifferung der (Hand-)Schrift ggf. Hier kann es wertvoll sein, Parallelquellen einander vergleichend gegenberzustellen. Quellenkritik auch vor besondere Schwierigkeiten, da sie jederzeit und kaum nachweisbar verndert werden knnen. Er macht sich gleichsam zum Geschichtsschreiber seines eigenen Lebens.

Neue artikel