Wissenschaftliche literaturrecherche online


17.01.2021 04:33
Im Internet Literatur fr Seminararbeit, Bachelorarbeit und
Metasuchmaschinen, die Ihnen die Recherche in einer Vielzahl von Datenbanken ermglichen. Vorteile: Sehr guter Suchalgorithmus, sehr groe Datenbank, unkompliziert. Alle Bcher sind in einem Onlinekatalog aufgelistet. Mchten Sie am Beginn Ihrer Arbeit einen Begriff definieren, suchen Sie sich Definitionen aus einem Handbuch, Fachlexika oder einem anderen Printwerk. Die Lieferung von Bchern kann bis zu vier Wochen dauern. Nachteile: Vor allem deutschsprachige Literatur ist oft nicht auffindbar.

Bibliotheken bieten oftmals Workshops an, um dich mit dem Umgang des opacs vertraut zu machen. Dynamische Webseiten sind durchsuchbare Datenbanken (z.B. Deine Universittsbibliothek, der erste Ort, an dem du Quellen suchen wirst, ist deine Bibliothek. Links: Google Scholar, metaGer. Den Satz habe ich schon hufig gehrt. Internet-Suchmaschinen und wissenschaftliche Suchmaschinen, die Literaturrecherche in wissenschaftlichen Suchmaschinen ersetzt nicht die Recherche in Bibliotheken, Zeitschriftendatenbanken und Fachdatenbanken. Du musst nicht in die Bibliothek einer anderen Stadt fahren.

Sie sollten gefundene Informationen der Literaturrecherche im Internet immer besonders sorgfltig prfen. Eine weitere Metasuchmaschine stellt Google Scholar dar, die zahlreiche wissenschaftliche Server durchsucht. Guter Suchalgorithmus, online verffentlichte Dissertationen sind hier kostenlos abrufbar. Bitte verwenden Sie aber keine Wikipedia-Zitate zur Definition von zentralen Begriffen in Ihrer Arbeit dies wird von Dozenten nicht gern gesehen. Literaturrecherche mit Metasuchmaschinen, mit, metager der Universitt Hannover greifen Sie zielgerichtet auf eine Vielzahl von klassischen und wissenschaftlichen Suchmaschinen gleichzeitig. An meiner Uni heit dieser. Scirus, ingenta zurck zur bersicht). Dabei verfgt jede Suchmaschine ber einen eigenen, dem Benutzer in der Regel aber nicht bekannten, Bewertungsalgorithmus. Hier knnen Sie gleichzeitig in allen deutschen Bibliotheken oder sogar weltweit suchen. Daher lohnt es sich, bei der Literaturrecherche in den.

Google Scholar legt ein hohes Gewicht auf die Zitation der Forschungsliteratur, wodurch Sie in den ersten Positionen hufig ltere Literatur und Klassiker finden. Es wird ihnen zu selten beigebracht. Diese Informationen sind nicht ber Hyperlinks, sondern nur ber Suchanfragen zugnglich. Weitere bekannte wissenschaftliche Suchmaschinen sind T, Scirus und CiteSeer, welche Sie einmal ausprobieren sollten. Einzelne Buchartikel, die zu deinem Thema passen, werden nicht angezeigt.

Bei der Literaturrecherche ber das Internet mssen Sie nicht immer mit Google suchen. Dabei mache ich den Studierenden keinen Vorwurf. Dafr gibt es verschiedene Mglichkeiten. Kopiebestellungen einzelner Kapitel sind mglich, kostenfreier Account, nachteile: Fernleihen sind kostenpflichtig (In Greifswald 1,50). Der Schwerpunkt bei der Suche liegt auf Fachzeitschriften. Darum musst du bei der Recherche ber das Uninetzwerk eingeloggt sein, um auf die Texte zugreifen zu knnen. Diese sind ein guter Startpunkt fr die Literaturrecherche.

Manchmal hat deine Uni noch Vertrge mit Verlagen, sodass Lehrbcher online verfgbar sind und du auf diese bequem von zu Hause aus zugreifen kannst. Sie erfassen also nicht den Inhalt von dynamischen Webseiten. Die Essenz mchte ich dir hier weitergeben, damit du erfolgreich deine Seminararbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit schreiben kannst. Hier mssen Sie die berprfung der Plausibilitt und des Wahrheitsgehaltes selbst vornehmen. Dies hngt mit der Arbeitsweise von Suchmaschinen zusammen.

Nachteile: Spezifische Bcher kannst du oft nicht ausleihen und musst sie in der Bibliothek lesen. Achtung Deine Uni hat Zugriffsrechte auf Bcher und Journalartikel gekauft, damit du die Medien bei der Literaturrecherche nutzen kannst. Deshalb habe ich vor fnf Jahren angefangen, Seminare ber das Thema Anfertigen wissenschaftlicher Arbeiten zu geben. Oftmals gibt es auch eine Art Laptopsprechstunde, zu der du gehen kannst, falls Probleme beim Einrichten des Zugangs auftreten. Suchmaschinen erschlieen sich das Web ber Hyperlinks. Die Informationen findest du auf der Seite deines Rechenzentrums. Fachdatenbanken und Bibliothekskataloge die als Resultat von Suchanfragen Webseiten mit Trefferlisten liefern. Oft fehlt die neuste Literatur, der Bestseller, der dich durchs Studium bringt. Gemeinsamer Verbundkatalog aller wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland.

Neue artikel